Überraschendes Posting: Nathalie Volk und Frank Otto haben geheiratet

Diese Verkündung überrascht: Auf Instagram hat Nathalie Volk bekannt gegeben, dass sie und Frank Otto geheiratet haben. 

Mit Updates aus ihrem Beziehungsalltag haben sich Nathalie Volk und Unternehmer Frank Otto in den vergangenen Monaten etwas zurückgehalten. Jetzt hat das Model auf Instagram bekannt gegeben: Das Paar hat geheiratet.

Drei Bilder hat die ehemalige “Germany’s next Topmodel”-Kandidatin auf der Fotoplattform gepostet. Offenbar fand die Trauung in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee statt.SIE TRÄGT SCHON SEINEN NACHNAMENNathalie Volk und Frank Otto: Erst Hochzeit, dann Kinder?

Nathalie Volk und Frank Otto haben geheiratet

Sie wählte statt eines Brautkleides einen weißen Anzug, er trug zum Cut eine gestreifte Hose. Verlobt hatten sich Otto und Volk bereits 2018. Vor zwei Jahren war die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin in die USA gezogen. Im Sommer vergangenen Jahres hatte der 62-Jährige der “Bild”-Zeitung verraten, dass Volk noch studieren würde. Auf die Frage, ob sie Kinder haben wolle, antwortete die 23-Jährige damals mit einem klaren “Ja”.

Das Model und der Unternehmer lernten sich vor fast fünf Jahren auf einer Veranstaltung in Hamburg kennen. “Ich habe mich sofort verliebt”, verriet Volk in der Talkshow “SWR Nachtcafé”. Besonders der Vergleich mit Männern in ihrem Alter habe die damals 18-Jährige von Otto überzeugt. “Die Jungs, die ich vorher kannte, waren oft fies zu mir – er war aber immer nett, hat mir Blumen geschenkt und mich zum Essen eingeladen. So habe ich mich ganz langsam verliebt”, sagte sie. Auch Otto habe der Altersunterschied und die Kritik von außen nicht sonderlich gestört, erzählte er damals. “Was die Blicke der anderen angeht, bin ich scheinresistent”, sagte er.

Urteil im Gerichtsprozess gegen ihre Mutter

Auch mit Volks Mutter verstehe er sich bestens, obwohl er anfangs vor einem Treffen Respekt hatte. “Als ich dann ihre Mutter kennengelernt habe, die 13 Jahre jünger ist als ich, war es eigentlich wie immer: Ich war aufgeregt und habe versucht, einen guten Eindruck zu machen. Das hat eigentlich auch gleich ganz gut geklappt”, gab er zu.

Seine neue Schwiegermutter hat im Dezember vergangenen Jahres endgültig ihren Beamtenstatus verloren, nachdem sie sich krankgemeldet hatte, um ihre Tochter nach Australien zu den Dreharbeiten des Dschungelcamps zu begleiten. Ob die Pädagogin nun in Nashville beim Jawort dabei war, ist nicht bekannt.

via stern

Leave a Reply

%d bloggers like this: