GTA 6: RELEASE NOCH 2020? HÄNDLER VERRÄT TERMIN

Ist GTA 6 schon in der Mache und wann wird der Release sein? Wenn wir einem österreichischer Händler vertrauen können, kommt das Spiel noch dieses Jahr.

  • Wird GTA 6 noch größer als der Vorgänger?
  • Vermeintlicher Leak zeigt Releasedatum von GTA 6.
  • So vertrauenswürdig ist der GTA 6 Leak.

Grand Theft Auto 5 ist eines der erfolgreichsten Videospiele aller Zeiten. Stand Juni 2019 konnte sich der Open-World Titel mehr als 115 Millionen mal verkaufen. Kein Wunder also, dass Fans der Reihe bereits sehnlichst auf den Nachfolger warten. Ein österreichischer Retailer lässt nun die Herzen der Fans, mit einem möglichen Releasedatum für GTA 6, höher schlagen.

WIRD GTA 6 NOCH GRÖSSER ALS DER VORGÄNGER

Rockstar Games hat mit Grand Theft Auto 5 neue Maßstäbe in der Gaming-Welt gesetzt. Eine gigantische Open-World mit zahlreichen Möglichkeiten, sowie drei interessanten Charakteren mit faszinierenden Storylines sorgten für ein rundum tadelloses Spiel.

Seit dem Release von GTA 5 sind mittlerweile knapp sieben Jahre vergangen und trotzdem erhält das Spiel regelmäßig Updates. Erst im Juni vergangenen Jahres konnte GTA Online neue Rekordzahlen bezüglich der aktiven Spieler aufweisen. Schätzungen zufolge sind es über 30 Millionen aktive Spieler. Ob GTA 6 einen Online-Modus bekommt, steht somit wohl außer Frage. Auch in Rockstar Games neustem Titel Red Dead Redemption 2 erfreut sich der Multiplayer großer Beliebtheit. Ausnahmsweise könnte GTA 6 den Onlinemodus sogar zeitgleich zum Release des Hauptspiels erhalten.

GTA 6: HÄNDLER LEAKT DAS RELEASEDATUM

Der österreichische Retailer Gameware hat am 14. Januar drei Editionen von GTA 6 online zur Vorbestellung freigegeben. GTA 6 gab es jeweils für die PS4, Xbox One und den PC. Dieser Leak könnte auf ein zeitgleiches Release der PC-Version hindeuten. Red Dead Redemption 2 und GTA 5 erschienen jeweils mit Verspätung für den PC. Als Releasedatum wurde lediglich das Jahr 2020 angegeben.

WIE VERTRAUENSWÜRDIG IST DER GTA 6 LEAK?

Gameware leistete sich bereits in der Vergangenheit einige Leaks bezüglich nicht veröffentlichter Spiele. Noch bevor die Publisher etwas über die Existenz der Spiele verrieten, wurden Need for Speed Heat und Devil May Cry 5 auf Gameware gelistet. Auch Rockstar hat noch keine Ankündigung bezüglich GTA 6 veröffentlicht.

Mittlerweile sind die Editionen von GTA 6 wieder von der Internetseite verschwunden. Es kann also sein, dass Gameware diesen vermeintlichen Leak nur zur Promotion der eigenen Seite verwendet hat. Der Synchronsprecher von Trevor verkündete, dass GTA 6 “bald” erscheinen wird. Ein Beta-Tester behauptet jedoch, dass GTA 6 erst im Herbst 2021 erscheinen wird.

Was allerdings eine Tatsache ist, dass in der Steuererklärung von Rockstar Games GTA 6 schon als Posten auftaucht und man dementsprechend sehen kann, dass GTA 6 in der Entwicklung ist.

via ingame

Leave a Reply

%d bloggers like this: