Daniela Katzenberger: Erstes Foto nach den Weihnachtstagen – „Echt schlimm“

Es ist schon wieder soweit, Weihnachten 2019 ist zu Ende. Bei vielen enden mit Weihnachten auch die Tage von Völlerei und übertriebenem Plätzchen-Konsum. Dies scheint auch bei Daniela Katzenberger und ihrem Mann Lucas Cordalis so zu sein.

Daniela Katzenberger: An Weihnachten hat es geschmeckt

Auf Instagram teilte die TV-Blondine ein Vorher-Nachher-Weihnachtsbild. Vorher: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis gertenschlank und rank. Dagegen am 31. Dezember mit deutlichem Doppelkinn. Dazu schreibt die Katze: „Stand der Dinge: Fett-Ringe. Und bei euch so? #dasgroßefressen #weihnachten2019“

Da muss es aber geschmeckt haben. Die Fans sind jedenfalls hin und hergerissen. Einige erkennen die selben Probleme auch bei sich:

  • Dieses Bild ist wie ein Unfall, man kann nur schlecht hinsehen, aber ganz wegsehen geht auch nicht… Schrecklich.
  • Genauso ist es bei uns auch. Echt schlimm.
  • Bei uns nicht anders.
  • Genau. Aber bis Ostern haben wir wieder Zeit „abzunehmen“

Andere amüsieren sich köstlich über die Fotos:

  • Hauptsache es hat lecker geschmeckt
  • Du wieder mit deinem herrlichen Humor
  • Aber die Augen sind noch immer schön wie eh und je

Natürlich ist das Bild nicht echt. Daniela Katzenberger hat lediglich einen Fett-Filter über die Gesichter gelegt. Lustig sind die Fotos trotzdem.

via derwesten

Leave a Reply

%d bloggers like this: