Ethan Hayter: Team Ineos verpflichtet ehemaligen Verfolger des Weltmeisterteams

Der ehemalige Verfolger des britischen Weltmeisterteams Ethan Hayter hat einen Dreijahresvertrag mit Team Ineos abgeschlossen.

Der 21-jährige Hayter wird sich bis nach den Olympischen Spielen 2020 in Tokio auf den Radsport konzentrieren und dann die Aufmerksamkeit auf die Straße lenken.

Er verbrachte einen Teil der Saison 2018 als Trainee bei Team Sky, das im April dieses Jahres Team Ineos wurde.

“Es ist der beste Ort für mich, um meine Karriere als professioneller Straßenfahrer zu beginnen”, sagte er.

“Und es ist der beste Ort für mich, um bei den Olympischen Spielen im nächsten Jahr dabei zu sein.”

Hayter gewann bei den Weltmeisterschaften 2018 das Team-Verfolgungsgold, bevor er bei der diesjährigen Veranstaltung in der Disziplin Silber holte, wo er auch Bronze im Omnium gewann.

Unterwegs gewann er in diesem Jahr den britischen U23-Meistertitel und eine Etappe der Tour de l’Avenir – ein prestigeträchtiges Rennen für U23-Nationalmannschaften, bei dem viele seiner Sieger professionelle Erfolge erzielten, darunter Ineos ‘Tour de France-Champion Egan Bernal.

Er ist der jüngste Nachwuchs, den das Team Ineos in den letzten Jahren unter Vertrag genommen hat, und gehört zu seinen Kollegen Tao Geoghegan Hart, Eddie Dunbar (Irland), Jhonatan Narvaez (Ecuador), Pavel Sivakov (Russland) sowie Ivan Sosa (Kolumbianer) und Bernal (Kolumbianer).

“Ethan ist ein aufregender, junger Fahrer, der bereits bedeutende Erfolge auf einer jüngeren Ebene erzielt hat”, sagte Teamchef Sir Dave Brailsford.

“Seine Unterzeichnung ist ein weiteres Bekenntnis zu unserer langfristigen Zukunft als Team Ineos.

“Wir haben jetzt eine wirklich aufregende Gruppe junger Fahrer, die alle die Chance haben, mit älteren und erfahrenen Teamkollegen zu konkurrieren und zu trainieren – und die von ihnen lernen können, was es braucht, um zu gewinnen.”

Via BBC World News

Leave a Reply

%d bloggers like this: