Aufstellung fix: So spielt der FC Bayern gegen Schalke – Flick setzt Odriozola und Coutinho auf die Bank

Der FC Bayern steht in der Bundesliga weiter unter Zugzwang: Im Topspiel am Samstagabend gegen Schalke 04 will der Rekordmeister gewinnen, um den Druck auf Tabellenführer Leipzig hoch zu halten. Trainer Hansi Flick setzt dabei in seiner Startelf unter anderem auf Ivan Perisic. Neuzugang Álvaro Odriozola sitzt auf der Bank.

Der FC Bayern will in der Bundesliga seine Jagd auf Spitzenreiter RB Leipzig fortsetzen. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick empfängt zum Topspiel am Samstag (18:30 Uhr, verfolgt die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker!) in der heimischen Arena den FC Schalke 04. Die Münchner haben vier Punkte Rückstand auf die Leipziger, die am Nachmittag bei Eintracht Frankfurt patzten – die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann unterlag mit 0:2.

Nach einer Gelb-Sperre kehrt Joshua Kimmich in den Kader des deutschen Rekordmeisters zurück. Der neue Rechtsverteidiger Álvaro Odriozola von Real Madrid nimmt zunächst auf der Bank Platz – wo er sich in prominenter Gesellschaft befindet. Der künftige Bayern-Torhüter Alexander Nübel, der im Sommer nach München wechseln wird, ist bei Schalke wegen einer Roten Karte noch gesperrt. Im Tor wird somit wieder Markus Schubert den Platz des ehemaligen U21-Nationaltorhüter einnehmen.

Bayern-Aufstellung: So starten die Münchener gegen Schalke 04

Aufstellung fix: So spielt der FC Bayern gegen Schalke 04

Manuel Neuer

Neben Odriozola sitzen auch die eigentlich gesetzten FCB-Stars Serge Gnabry und Philippe Coutinho auf der Bank. Während Gnabry in der Winterpause angeschlagen pausieren musste und in der Vorwoche gegen Hertha (4:0) ein Kurz-Comeback feierte, steht Coutinho zum ersten Mal seit dem 7. Dezember nicht in der Startelf der Münchner.

via sportbuzzer

Leave a Reply

%d bloggers like this: