Thailändischer Soldat tötet “viele” beim Amoklauf

Berichten zufolge hat ein thailändischer Soldat “viele Menschen” in und um die Stadt Nakhon Ratchasima, nordöstlich von Bangkok, erschossen.

Beiträge in sozialen Medien scheinen die Szene eines Shooting in der Nähe eines Einkaufszentrums zu zeigen.

Nach Angaben der Polizei stahl der Soldat ein Fahrzeug aus seiner Kaserne, bevor er in der Stadt, die auch als Korat bekannt ist, Menschen mit einem Sturmgewehr angriff.

Der Vorfall dauert noch an.

Diese Eilmeldung wird gerade aktualisiert und weitere Details werden in Kürze veröffentlicht. Bitte aktualisieren Sie die Seite für die vollständige Version.

via bbc

Leave a Reply

%d bloggers like this: