WhatsApp funktioniert nicht mehr auf Millionen von Handys

Messaging-Dienst WhatsApp funktioniert ab dem 1. Februar nicht mehr auf Millionen von Smartphones.

Android- und iPhone-Geräte, die nur veraltete Betriebssysteme unterstützen, können die App von Facebook nicht mehr ausführen.

WhatsApp sagte, der Umzug sei notwendig, um die Sicherheit seiner Benutzer zu schützen.

Smartphones mit Android 2.3.7 und älter sowie iPhone iOS 8 oder älter sind von dem Update betroffen.

Die Betriebssysteme, für die WhatsApp die Unterstützung einstellt, sind ältere Betriebssysteme, die nicht mehr aktualisiert oder auf neuen Geräten installiert werden.

Die meisten Benutzer können einfach ihre Betriebssysteme aktualisieren, um den Messaging-Dienst weiterhin nutzen zu können.

Bestimmte Geräte wie das iPhone 4s, die nur iOS 7 unterstützen, sind jedoch nicht mehr mit der App kompatibel.

“WhatsApp hatte eindeutig keine andere Wahl, als dafür zu sorgen, dass sein Service sicher bleibt. Es ist jedoch mit dem schwierigen Nebeneffekt verbunden, dass die App nicht mehr mit älteren Smartphones kompatibel ist”, sagte CCS Insight-Analyst Ben Wood.

“Dies wird sich wahrscheinlich überproportional auf die Kunden auswirken, insbesondere in Wachstumsmärkten, in denen ein hoher Anteil älterer Geräte vorhanden ist.”

WhatsApp, die vierthäufigste heruntergeladene App des Jahrzehnts, warnte die Benutzer zum ersten Mal, dass diese Änderungen bereits 2017 stattfinden würden.

“Dies war eine schwierige Entscheidung für uns, aber die richtige, um den Menschen mit WhatsApp bessere Möglichkeiten zu bieten, mit Freunden, Verwandten und Angehörigen in Kontakt zu bleiben”, sagte ein Unternehmenssprecher.

Dies ist der letzte Schritt in einer Reihe von Schritten, nachdem die Messaging-App am 31. Dezember 2019 die Unterstützung für zahlreiche Geräte von allen Windows-Telefonen zurückgezogen hat.

via bbc

Leave a Reply

%d bloggers like this: