Britische Glücksspielautomaten mit AI-Cool-off-System

Jeder Spielautomat in den britischen Wettbüros wird mit einer Software aktualisiert, die entwickelt wurde, um problematisches Verhalten bei Spielern zu erkennen und zu verhindern.

Das System sperrt Spieler für 30 Sekunden von Maschinen, wenn ein fehlerhaftes oder übermäßiges Spiel festgestellt wird.

Während die kurze Sperre aktiv ist, werden auf den Bildschirmen der Automaten Warnungen zu sicheren Glücksspielen angezeigt.

Ein Experte sagte, die erzwungene Pause sei “wahrscheinlich nicht lang genug, um einen positiven Effekt zu haben”.

Das Anonymous Player Awareness System (AI) für künstliche Intelligenz wurde diesen Monat vom Betting and Gaming Council (BGC) ins Leben gerufen, einer Branchengruppe, die 90% des britischen Wett- und Spielemarktes vertritt.

Zu den Verhaltensmustern, die es zu erkennen versucht, gehören die Jagd nach Verlusten, zu lange Ausgaben für einen einzelnen Computer und eine schnelle Abfolge von Spielen.

“Es wurde Anfang November für alle unsere Maschinen in unseren 1.600 Läden eingeführt”, sagte ein Sprecher von Betfred gegenüber der BBC.

“Diese Warnungen sind jetzt auf Maschinen in allen 3.200 Ladbrokes- und Coral-Läden verfügbar”, fügte ein Ladbrokes Coral-Sprecher hinzu.

William Hill bestätigte, dass die Software auch auf seinen Wettautomaten installiert wurde.

“Mitarbeiter alarmiert”
Laut BGC haben bereits Tausende Läden die Technologie an Wettautomaten installiert.

Wenn eine erzwungene Pause an einem Spielautomaten ausgelöst wird, erhalten Mitarbeiter in Wettbüros hinter dem Schalter eine Warnmeldung, sagte ein Sprecher von BGC.

“Das Personal dahinter weiß Bescheid und würde wahrscheinlich herauskommen, um zu überprüfen, ob es Ihnen gut geht, und mit Ihnen zu diskutieren, ob es irgendwelche Probleme gibt”, fügte er hinzu.

Die BGC hatte das System bereits für Spieler eingeführt, die sich mit persönlichen Konten anmelden und Spiele spielen. Bei der Analyse des Spiels würde das bisherige problematische Spielverhalten berücksichtigt.

Dies wurde nun jedoch auf alle Benutzer eines Wettterminals ausgeweitet, unabhängig davon, ob sie sich anmelden oder nicht.

Einige haben gefragt, wie effektiv die 30-Sekunden-Pausen sein werden.

“Dies ist ein Schritt in die richtige Richtung, der jedoch unbedingt überwacht und bewertet werden muss”, sagte Mark Griffiths, Professor für Verhaltensabhängigkeit an der Nottingham Trent University.

Er fügte jedoch hinzu: “Die obligatorische Pause ist wahrscheinlich nicht lang genug, um einen positiven Effekt zu erzielen.”

In einer im September veröffentlichten Studie über norwegische Glücksspielautomaten bewerteten Prof. Griffiths und Kollegen, ob eine erzwungene Pause von 90 Sekunden problematisches Glücksspielverhalten einschränken könnte.

Die Untersuchung ergab, dass die Unterbrechung “keinen signifikanten Effekt” auf den Geldbetrag verursachte, der während einer nachfolgenden Spielsitzung eingesetzt wurde, oder wie lange diese Sitzung dauerte.

Via BBC World News

One thought on “Britische Glücksspielautomaten mit AI-Cool-off-System

Leave a Reply

%d bloggers like this: