Zwei Unfälle mit drei Schwerverletzten im Landkreis Zwickau

Bei zwei Unfällen im Landkreis Zwickau sind drei Menschen schwer verletzt worden. In Gersdorf fuhr der 81-jährige Fahrer eines Kleinwagens von einem Parkplatz auf die Straße und wurde dabei seitlich von einem anderen Auto erfasst, wie die Polizei in der Nacht auf Freitag mitteilte. Bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag wurde neben dem 81-Jährigen auch der Fahrer des anderen Autos (33) schwer verletzt.

Kurze Zeit später missachtete ein 31 Jahre alter Autofahrer die Vorfahrt eines anderen Autos an einer Kreuzung in Dennheritz. Rettungskräfte brachten die 23-jährige Lenkerin des anderen Wagens mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

via t-online

Leave a Reply

%d bloggers like this: