Lebloser Mann am Baggersee gefunden

Ingolstadt – Am Sonntagmorgen ist am Ingolstädter Baggersee auf einer Wiese in der Nähe des Seehauses ein lebloser Mann gefunden worden.

Laut ersten Angaben der Polizei handelt es sich um einen Mann, der kurz nach 8 Uhr morgens von einer Joggerin leblos aufgefunden wurde. Zunächst wurde der Mann noch reanimiert, starb aber später. Die Todesursache ist derzeit noch ungeklärt, es wird laut Angaben der Beamten wohl eine Obduktion geben. Auf ein Gewaltverbrechen deute allerdings zum jetzigen Zeitpunkt nichts hin. Auch ein Krankenwagen war vor Ort, rückte aber wieder ab, nachdem klar war, dass die Person nicht mehr zu retten ist. Am Vormittag untersuchte die Spurensicherung die Umgebung. Auf der Tischtennisplatte, die sich auf der Wiese befindet, standen drei Bierflaschen, ein Fahrrad, dem Anschein nach ein Herrenrad, stand neben der Platte. Ob es der toten Person gehörte, ist allerdings nicht klar.

via donaukurier

Leave a Reply

%d bloggers like this: