DMCA

Wenn Sie das Urheberrecht einer anderen Person verwenden, müssen Sie in den meisten Fällen deren Erlaubnis einholen. Die Genehmigung kann in Form einer Vereinbarung oder einer Lizenz erfolgen. In einigen Fällen gibt es Ausnahmen.

Sie können sich eine Zeitschrift, eine Fernsehsendung oder eine fertige Arbeit wie eine Zwiebel vorstellen, die aus mehreren Schichten von Urheberrechten besteht, die zusammenkommen, um das endgültige Produkt zu erhalten. Im Beispiel eines Albums haben der Interpret, der Songwriter, das Plattenlabel und der Künstler, der das Frontcover erstellt hat, möglicherweise alle Rechte am Endprodukt.

Es ist zu bedenken, dass dieselbe Person, auch wenn es mehrere Ebenen geben kann, das Urheberrecht an jeder einzelnen besitzen kann. Wenn jemand um Erlaubnis gebeten hat, Ihre Arbeit zu verwenden, erfahren Sie mehr unter Mein Copyright.

Der Ausgangspunkt für die Einholung einer Erlaubnis besteht darin, zu verstehen, ob das Werk von einer Person erstellt und verwaltet wird oder ob mehrere Personen zusammengekommen sind, um es zu erstellen. Während es in einigen Fällen nur eine Ebene des Urheberrechts gibt – zum Beispiel eine Originalzeichnung oder einen Entwurf eines Buches – sind in vielen Fällen mehrere Ebenen zu berücksichtigen.

Werke urheberrechtlich geschützt
Beispiele für die verschiedenen urheberrechtlich geschützten Werke sind:

Literarische Werke wie Bücher, Blogs, Artikel, Gedichte
Basiswert Partitur, Komposition, Text
Kommerzielle Musik
Fotografien
Kunstwerke
Filmaufnahmen
Darsteller, wie Schauspieler und Tänzer, sind durch die Rechte der Darsteller geschützt. Für eine vollständige Liste klicken Sie auf Related Links oder besuchen Sie das Intellectual Property Office (IPO).

Welche Fragen muss ich stellen?
Am Beispiel eines Fernsehprogramms können Sie sich folgende Fragen stellen:

Wer hat es gemacht?

Welches Unternehmen besitzt / hat das Programm erstellt? Besitzen sie alle Rechte innerhalb der Programme oder haben andere Personen, die dazu beigetragen haben, noch Rechte im Programm?

Wer hat daran teilgenommen?

Es ist hilfreich, diese in verschiedene Typen zu unterteilen, da sie im urheberrechtlichen Kontext unterschiedlich behandelt werden:

Darsteller – Wer ist im Programm? Leute wie Moderatoren, Schauspieler, Tänzer, Interviewte usw.
Musiker – Wurde die Musik kommerziell auf CD oder als Download veröffentlicht? Ist die Musik von einem Live-Auftritt oder Event? Ist es klassisch? Weitere Informationen zum Urheberrecht in Musik finden Sie unter PRS for Music.
Autoren – Wer ist der Autor des Drehbuchs oder des literarischen Inhalts, einschließlich Zitaten und Textextrakten? Haben die Herausgeber dieser Arbeit irgendwelche Rechte?
Fotografen – Wem gehören die auf dem Bildschirm gezeigten Fotos?
Clips aus anderen Programmen / Filmen – Wer besitzt oder lizenziert diese Rechte?

%d bloggers like this: